Systemische Körpertherapie

Activism

-scroll down for English-

Als sys­te­mi­sche Beraterin und angehende systemische Körpertherapeutin biete ich für Ein­zel­per­so­nen, Paare, Kollektive und (Patch-work) Fa­mi­lien eine systemische Beratung nach solidarischer Preisgestaltung an.

Wie läuft das ab?

Ziel der Beratung ist die Initiierung von persönlichen Veränderungsprozessen durch ressourchenaktivierende und lösungsorientierte Ansätze. Die systemische Grundhaltung ist gekennzeichnet von Achtung, Respekt und Wertschätzung. Dies beinhaltet die Allparteilichkeit gegenüber allen zum System gehörenden Personen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Kultur, Status, sexueller Orientierung, Weltanschauung und Religion.
Als Klient*innen seid ihr die Expert*innen für eure Lebensgestaltung und werded zur Entdeckung und selbstbestimmten Nutzung eigener Ressourcen angeregt, unterstützt und begleitet.
Der Prozess umfasst 10 Sitzungen (60min/14-tägig) und wird individuell an das Anliegen angepasst. Bei Neugierde bitte per E-mail einen Termin vereinbaren.

Was ist das Besondere am systemischen Ansatz?

Als Systemiker*innen gehen wir davon aus, dass sich Systeme (z.B. innerhalb des Körpers, Familiensysteme, Arbeitskontexte) selbst erhalten, sich alle Elemente Mobile-artig gegenseitig ausbalancieren. Verändert sich ein Teil des Systems hat das Auswirkungen auf das Ganze.
Körperliche oder psychische Symptome entstehen durch eine Dysbalance im System und haben eine beziehungsgestaltene Funktion, also eine Botschaft. Ein Perspektivwechsel, der durch Aufstellungsarbeit ganzheitlich erfahrbar wird, kann neue Handlungsimpulse ermöglichen und durch neue Erfahrungen alte Skripte und Muster überschreiben.
In der Arbeit mit Einzelpersonen geht es darum die inneren Anteile (z.B. eine kämpferische Seite, eine melancholische Seite) besser kennenzulernen und zu integrieren, d.h. auch einen Umgang mit inneren Widersprüche und Ambivalenzen zu finden.
In der Arbeit mit Paaren, Kollektiven und Familien geht es darum, eine kongruente Kommunikation zu lernen, bei der die Körpersprache und verbale Botschaft immer deckungsgleicher wird und somit verhärtete Glaubenssätze und Annahmen aufgelöst werden können. Hier arbeiten wir of als Co-Thearpeut*innen Team mit euch zusammen.

 

 

——–

As systemic counselor and therapist (in training) I am offering systemic counselling for individuals, couples , colllectives and families with mutually supportive pricing.

The goal of the counseling is the initiation of personal change processes through an ressources activating and solution-oriented approach. Systemic values are based on respect and mutual appreciation. This includes multipartiality towards all persons beloning to a system, regardless of age, gender, ethnical background, culture, status, sexual orientation, ideology and religion.

As clients you are the experts of your personal way of life. As counselors we support and accompany the discovery and self-determined use of your own resources.

The process includes 10 sessions (60min/biweekly) and will be tailored to your needs.
Please contact me via E-mail for further information.

 

Empowerment